« | Home | »

SAP ERP Schulung

Bei der Unternehmenssoftware von SAP handelt es sich um ein Managementsystem von unternehmensbezogenen Daten und Informationen. Da die meisten Firmen in Deutschland (aber auch in Europa) die Enterprise-Resource-Planning Software (kurz: ERP) von SAP zur Verwaltung ihrer Daten und Informationen verwenden, ist eine Schulung in diesem Bereich besonders für BWL-Studenten sinnvoll. Die Anzahl an Absolventen und Berufsanfänger mit SAP-Kompetenz ist überschaubar und insofern kann diese Zusatzqualifikation ein echtes Einstellungskriterium sein.

Eine Einführungsschulung ist für SAP-Unerfahrene empfehlenswert, um die Funktionsbausteine und die Navigation im System zu verstehen und anwenden zu können. Desweiteren bieten Aufbau-Schulungen für die verschiedenen Unternehmensbereiche (Finanzen, Controlling, Personal, Logistik) die Möglichkeit, die spezifischen Module für sein Kern- und späteres Arbeitsgebiet zu erlernen.

Da die Schulungen sehr teuer sind, sollten insbesondere Studenten das Angebot der Universitäten nutzen, die meist kostengünstige Kurse anbieten.

VN:F [1.9.7_1111]
Wie sinnvoll ist diese Zusatzqualifkation?
Rating: 5.8/10 (29 votes cast)
SAP ERP Schulung, 5.8 out of 10 based on 29 ratings

Topics: Betriebswirtschaftslehre / BWL, Finanzen / Finance, Immobilien, Management, Marketing, Personal, Rechnungswesen / Accounting, Wirtschaftsinformatik | Keine Kommentare »

Einen Kommentar schreiben