« | Home | »

Schulmanagement

Die Schulentwicklung ist ein aktuelles Thema und es wird von heutigen Lehrkräften erwartet, dass sie sich an dieser Entwicklung beteiligen. Vor dem Hintergrund der eigenverantwortlichen Schule ist es notwendig, Kompetenzen in der Organisation, im Personalmanagement, in der Teamarbeit und Projektarbeit zu erwerben.

Besonders engagierte Lehrer, die Führungspositionen in der Schule übernehmen möchten, sind auf Fortbildungen in Richtung des Schulmanagements angewiesen. Die einzelnen Länder (beispielsweise das AfL in Hessen) bieten Fortbildungen und Seminare zur Lehrkraft als Führungskraft an. Des Weiteren bieten verschiedene Universitäten Weiterbildungen (auch in Form eines Fernstudiums) mit dem Abschluss „Master of Arts“ an.

Wer sich bereits während des Studiums für eine solche Karrierelaufbahn entscheidet und Verantwortung in der Schule übernehmen möchte, kann sich über die Robert Bosch Stiftung und die Stiftung der deutschen Wirtschaft für ein Stipendium eines 4-semestrigen Studienkollegs bewerben. Dabei werden überdurchschnittliche Leistungen und viel Engagement erwartet.

VN:F [1.9.7_1111]
Wie sinnvoll ist diese Zusatzqualifkation?
Rating: 5.4/10 (37 votes cast)
Schulmanagement, 5.4 out of 10 based on 37 ratings

Topics: Lehramt | 1 Kommentar »

Eine Reaktion zu “Schulmanagement”

  1. Anna Says:
    Am 16. Oktober 2010 um 09:18 Uhr

    Ich hab mich mal ein bisschen bei den Unis informiert: Man braucht für die meisten Studiengänge das 2. Staatsexamen… schade, hab ich noch nicht.
    Aber die Angebote vom Amt für Lehrerbildung in Hessen waren auch sehr interessant. Da stand nix von Voraussetzungen. Für dieses Semester waren sie schon ausgebucht. Aber im nächsten Semester gibt es bestimmt auch wieder tolle Angebote.

    VA:F [1.9.7_1111]
    Rating: 3.5/5 (11 votes cast)
    VA:F [1.9.7_1111]
    Rating: +2 (from 4 votes)

Einen Kommentar schreiben